Internet & Recht Home

Pressespiegel

Hier finden Sie Presseberichte aus dem Bereich Internet und Recht, zusammengestellt aus verschiedenen Medien. Neuigkeiten aus der sonstigen Welt des Rechts finden Sie im Pressespiegel der Richtervereinigung.

Suche

6069 Artikel gefunden
heise online
24.02.2005
EU geht schärfer gegen Hacker vor
Konkret unter Strafe gestellt werden sollen "der vorsätzliche und unbefugte Zugang zu einem Informationssystem" oder einem Teil davon, die "unbefugte vorsätzliche schwere Behinderung oder Störung des Betriebs eines Informationssystems" sowie "das unbefugte vorsätzliche Löschen, Beschädigen, Verstümmeln, Verändern, Unterdrücken oder Unzugänglichmachen von Computerdaten"
Der Standard
23.02.2005
Microsoft verklagte Aussender unerbetener Werbemails
Verfahren könnte für Verzicht auf weitere Aussendungen zurückgezogen werden
heise online
23.02.2005
Datenschützer rufen zur Diskussion über RFID sowie über geistiges Eigentum auf
die [EU-Datenschutz-]Arbeitsgruppe hält es für erforderlich, auf mögliche datenschutzrechtliche Probleme insbesondere für Verbraucher hinzuweisen
heise online
23.02.2005
BGH: Online-Händler muss falsch ausgezeichnete Ware nicht verkaufen
Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) kann der Verkäufer im Falle einer falschen Kaufpreisauszeichnung im Internet, die auf einen Fehler im Datentransfer zurückzuführen ist, einen Kaufvertrag anfechten und damit rückgängig machen
ORF ON
22.02.2005
Irrtum bei Billig-Verkauf anfechtbar
BGH: Wird ein Produkt per Internet versehentlich zum Schnäppchenpreis angeboten, kann der Verkäufer in Deutschland das Geschäft rückgängig machen.
ORF ON
22.02.2005
Ehrung für TCP/IP-Entwickler
Internet-Pioniere Vint Cerf und Bob Kahn erhielten Turing-Preis für Standard zur paketorientierten Datenübertragung. Fachleute sind der Meinung, dass das Internet am 1. Jänner 1983 zu existieren begann, als das ARPANET auf das TCP/IP-Protokoll umgestellt wurde.
Der Standard
22.02.2005
IFPI setzt "Aktion scharf" gegen österreichische Raubkopierer fort
Musik-Downloads: Branche konstatiert "Trendwende" - Unklarheiten, ob Internet-Provider Kundendaten hergeben müssen
TELEPOLIS
21.02.2005
Deutsche Tauschbörsennutzer gehen in die Offensive
Dem französischen Beispiel folgend erklären nun auch Deutschlands Tauschbörsennutzer: "Ja, wir haben urheberrechtlich geschütztes Material aus dem Internet heruntergeladen. Aber wir lassen uns dafür nicht mehr kriminalisieren."
TELEPOLIS
20.02.2005
Wie die Katze um den heißen Internet-Brei
In der Diskussion um die Regelung der Internet Governance geht es darum, ob ICANN oder eine UN-Organisation das Sagen haben soll
ORF ON
19.02.2005
Download von TV-Serien boomt
Serien-Fans wollen nicht auf Ausstrahlung im lokalen Fernsehen warten und holen sich die neuesten Episoden ihrer Lieblingsserien im US-Original aus dem Internet | Nachfrage im letzten Jahr um 150 Prozent gestiegen.
ORF ON
18.02.2005
Überwachung am Arbeitsplatz
Die elektronische Überwachung durch Unternehmen wird in der Regel ohne die gesetzlich vorgeschriebene Information der Mitarbeiter durchgeführt. "Anonymität hat keine Lobby, weder Politik noch Wirtschaft haben daran ein Interesse
ORF ON
18.02.2005
Datenschutz-Standards werden gesenkt
Mit einem Änderungsentwurf des Datenschutzgesetzes hat der Verfassungsausschuss auf datenrechtliche Probleme rund um die Tsunami-Katastrophe reagiert. Änderung betrifft auch sensible Daten.
heise online
18.02.2005
Anti-Spam-Gesetz auf dem parlamentarischen Weg
Die Regeln für unerwünschte Werbe-E-Mails sollen verschärft werden; Kennzeichnung kommerzieller Werbung in der Betreff-Zeile.
TELEPOLIS
18.02.2005
Über Karl Valentin und Stochastik
Ein bedenkliches Urteil über Zitate in Vorlesungsskripten im Internet
Ein Münchner Mathematikprofessor hielt im Wintersemester 2003/2004 eine Vorlesung "Einführung in die Stochastik". Zur Vorlesung erstellte er ein ausformuliertes Skript im Umfang von 277 Seiten, das sukzessive während der Vorlesung auf der Website zur Vorlesung erschien und auch später dort noch zum Download bereit stand
TELEPOLIS
18.02.2005
Rekordstrafe für MP3-Sammlung
Wer getauschte, also ohne Lizenz erworbene MP3s und Videos auch noch kommerziell einsetzt, muss mit Strafen in ungeahnter Höhe rechnen: Italienischer Diskjockey soll 1,4 Millionen Strafe zahlen
ORF ON
16.02.2005
Abmahn-Trubel um DVD-Kopierwerkzeug
Erst mahnte die Musikindustrie Heise.de wegen eines Artikels über ein DVD-Kopiertool ab | Nun mahnt der karibische Hersteller zurück
heise online
16.02.2005
Verordnung zur TK-Überwachung auf dem Prüfstand
Totale Überwachung im In- und Ausland
heise online
16.02.2005
Positivliste soll Marketing-Mails an Spam-Filtern vorbeischleusen
Direct Marketing und rechtskonform gestaltete Werbe-Newsletter sollen nicht in den Spam-Filtern der E-Mail-Provider hängen bleiben.
ORF ON
15.02.2005
Österreich vorbildlich in ENUM
Der Verbindungsstandard zwischen IP-Adressen und Telefonnummern ist hier zu Lande offenbar üblicher als anderswo
ORF ON
15.02.2005
Videoüberwachung am Schwedenplatz
Schon in wenigen Wochen könnte am Schwedenplatz in der Wiener Innenstadt eine Videoüberwachung installiert werden. Das Konzept der Wiener Polizei ist fertig
TELEPOLIS
15.02.2005
Live aus der George-Orwell-Arena
Internet und RFID machen es möglich: Mit der WM 2006 beginnt im Fußballsport in ein neues Zeitalter
Der Standard
15.02.2005
Mozilla entfernt Unterstützung für Umlaut-Domai
Haben sich als Sicherheitslücke erwiesen Starke Kritik an Registrierungsbehörde
Der Standard
14.02.2005
Spam Problem nimmt weiter zu
Trotz massiver Gegenmaßnahmen der österreichischen Internet Provider ist kein Ende in Sicht
heise online
14.02.2005
Gericht verbietet Suchmaschinenbetreiber die Listung von Markennamen
LG Düsseldorf verbietet die Auflistung des Markennamens Aladon innerhalb der Trefferanzeige. Die Verfügung erwirkte der Versicherungsmakler Peter Zinke, der seine Dienstleistung im Internet unter der Domain www.aladon.de anbietet
ORF ON
13.02.2005
Online-Jagd auf Steuerhinterzieher
Deutschland: Finanzbeamte durchforsten eBay und Co. nach unversteuerten Umsätzen, Suchmaschine XPider für nicht registrierte Steuerpflichtige
ORF ON
12.02.2005
EU-Patent-Richtlinie scheitert erneut
Die umstrittene EU-Richtlinie zu Software-Patenten wurde erneut von der Tagesordnung des EU-Ministerrats abgesetzt | Drei gescheiterte Anläufe einer "beschlossenen Sache"
ORF ON
12.02.2005
Norwegen verschärft Copyright-Gesetz
Kopierschutz darf für Privatkopien geknackt werden, solange dasselbe Medium verwendet wird | Überspielen von CD auf MP3-Player wird strafbar
Der Standard
12.02.2005
Europa voller unersättlicher Internetnutzer
Unternehmen schützen sich nur mangelhaft vor den Gefahren aus dem Internet; unterschiedliche Nutzungsintensität der Mitarbeiter
TELEPOLIS
11.02.2005
URL-Hijacking und die Gefahr der Linkpopularität
Es ist nichts neues, dass Suchmaschinen im Internet eine wichtige Rolle spielen. Webseitenbetreibern liegt viel daran, in den obersten Suchergebnissen mit ihrer Internetpräsenz platziert zu sein. Aber nicht jeder Link wirkt sich positiv aus
Der Standard
11.02.2005
"Cybermafia" blüht und gedeiht
Weltweite Zunahme der Bedrohung per Mausklick
ORF ON
10.02.2005
Konsumenten sehen Funkchips skeptisch
Fehlendes Wissen schürt Angst vor Datenmissbrauch, die steigende Verbreitung der RFIDs ist vielen jedoch nicht bewusst
heise online
10.02.2005
Anti-Spam-Umfrage: Mailserver-Adressen transparenter machen
Das Spam-Problem kann nur durch die Kombination mehrerer Mechanismen gelöst werden.
Der Standard
10.02.2005
Zehn Internet-Server in Wien beschlagnahmt
Schlag gegen eDonkey-Portale - Verein für Anti-Piraterie (VAP): Server dienten zum illegalen Download von Filmen
heise online
09.02.2005
Kopierschutz-Knacken: Ein bisschen schwanger
Darf eine Bibliothek Clone-CD einsetzen?
TELEPOLIS
09.02.2005
Anklage gegen E-Demonstranten
In Frankfurt am Main stehen die Organisatoren einer "Onlinedemonstration" vor Gericht. Die Angeklagten berufen sich auf das Versamml
Der Standard
09.02.2005
Internet-Piraterie: Franzöische Musiker treten gegen Musikindustrie auf
Gegen hartes Vorgehen gegen Tauschbörsennutzer; Radioprinzip für Onlinemusik gefordert
ORF ON
07.02.2005
Statistiken jagen Online-Wettbetrüger
Wie die Mobilfunk-Betreiber setzen auch Wettbüros im Netz auf Data-Mining, um Betrugsfällen schnell auf die Spur zu kommen | Erpressung, Zombies und DDoS-Attacken sind für die Branche ein größeres Problem
TELEPOLIS
07.02.2005
Der Europarat will die Menschenrechte im Cyberspace retten
Das Staatengremium, das bislang in Sachen Netzpolitik mit dem Cybercrime-Abkommen für Negativschlagzeilen sorgte, will sich nun für freie Meinungsäußerung und Datenschutz stark machen
ORF ON
07.02.2005
Gute Aussichten für Online-Werbung
Die Internet-Werbung wächst in den USA auch 2005 stärker als Print, Radio und TV | Reisen und Gesundheit sind im Netz am stärksten | 2004 setzte die US-Werbeindustrie online 9,5 Mrd. Dollar oder 3,6 Prozent des gesamten Werbemarkts um
ORF ON
07.02.2005
Google will Adwords-Urteil anfechten
Google unterliegt Louis Vuitton vor Gericht in Frankreich und darf in Verbindung mit dem Luxus-Label keine Werbelinks mehr verkaufen
ORF ON
07.02.2005
EU-Staaten bekämpfen Spam gemeinsam
Spammer sollen grenzüberschreitend verfolgt werden, Zusammenschluss aller 25 Staaten für nächste Woche erwartet
Der Standard
07.02.2005
Internet-Anleitung zum Selbstmord: Justiz ermittelt gegen Salzburger
Die Staatsanwaltschaft Salzburg hat gerichtliche Vorerhebungen gegen einen Salzburger eingeleitet, der offenbar über eine einschlägige Internetplattform Anweisungen zum Selbstmord erteilte. Der Computer des Mannes wurde von der Kriminalabteilung der Gendarmerie vor Kurzem beschlagnahmt.
ORF ON
06.02.2005
Radio im Download-Abo
Podcasting wird immer populärer | Kostenlose Tools helfen beim Download | Rechtliche Grauzone
TELEPOLIS
06.02.2005
Embedded carnevalists?
Das private Fotohandy auf dem närrischen Vormarsch legt sich mit den großen Kameras des öffentlich-rechtlichen Fernsehens an; über die Rechte an den Bildern.
ORF ON
06.02.2005
Nutzer "mehr an die Hand nehmen"
Der Standard
05.02.2005
Deutschland: Heimliches Spam-Filtern kann illegal sein
OLG Karlsruhe: Durch eigenmächtiges Unterdrücken elektronischer Post können sich Betreiber von E-Mail-Systemen strafbar machen. Auf juristisch dünnem Eis stehen damit auch Maßnahmen zur Spam-Filter
heise online
05.02.2005
Google verliert weiteren Markenrechtsprozess
Ein französisches Gericht hat dem Suchmaschinenbetreiber Google verboten, kontextbezogene Suchmaschinenwerbung mit Warenzeichen der französischen Luxusmodemarke Louis Vuitton Malletier einzublenden
heise online
05.02.2005
Europarat bereitet Erklärung zu Menschenrechten im Cyberspace vor
Arbeitsgruppe CAHSI: Die Erosion der Privatheit und Tendenzen zur Zensur im Internet gehören zu den größten Bedrohungen der Menschenrechte im Cyberspace
ORF ON
03.02.2005
Vier Fraktionen gegen Software-Patente
Im Rechtsauschuss wurde Dienstagabend mit überwältigender Mehrheit gefordert, den Richtlinienentwurf zu Patenten auf Software zu verwerfen | Nun ist die neue EU-Kommission am Zug
ORF ON
03.02.2005
Erster Tauschbörsen-Nutzer verurteilt
Frankreich: 10.000 Euro Schadenersatz für 10.000 Songs

 

« 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 »

zum Archiv 2003 (HTML-Datei 427 KB)

zum Archiv 2002 (HTML-Datei 271 KB)

zum Archiv 2001 (HTML-Datei 74 KB)